Gesponsertes Video: Auf in die neue Basketballsaison

Posted by in Allgemein, Sponsored Post Schlagwörter: , on 9. Oktober 2015 0 comments

Der Herbst ist nicht nur die liebste Jahreszeit für Fans von Waldspaziergängen und Halloween Festen, der Herbst ist auch der Startpunkt in die neue Basketball-Saison und die hat es in sich. Neben Top-Spielen der berühmten amerikanischen Basketballliga NBA hat auch Europa mit der Euroleague viel zu bieten. So viel, dass es hier mitunter bei den echten Fans am rechten Überblick mangeln kann. Neben Vorberichten, Analysen, Spieleraufstellungen und Hintergrundinfos zu den Trainern geht es natürlich in erster Linie darum, auch die Spiele selbst nicht zu verpassen. Damit das gelingt, springt die Telekom ein. Und die unterhält ihre Kunden gleich mit der gesamten Euroleague im Basketball. Über die eigenes eingerichtete Webseite www.telekombasketbal.de spendiert das Unternehmen alle wichtigen Hintergrundinformationen, den kompletten Spielplan und eine Vorschau auf die Top-Spiele. Die können dann, wie gewohnt über Tablett, TV Entertainment, Notebook oder das Smartphone abgerufen werden. Da braucht es nur noch ein gut gekühltes Erfrischungsgetränk und einen großen Eimer Popcorn und der Abend kann starten.

Termine notiert?

Dabei heißt es jetzt, schnell sein und sich gleich alle wichtigen Termine notieren, denn der offizielle Saisonstart war bereits am 27. September. Dort fand der Beko BBL Champions Cup statt. Ab Anfang Oktober schließlich heißt es bereit sein für sämtliche Beko BBL Spiele und die dazugehörigen Highlights wie den Beko BBL ALLSTAR DAY, die Beko BBL TOP FOUR und die Pokal-Qualifikation. Sie bildet den Höhepunkt der Saison und zugleich die wichtigste Begegnung. Doch bis dahin wird es garantiert keinem Fan langweilig, denn jedes Spiel hält auf Trab und keine Begegnung lohnt, zu vergessen. Neben dem Hauptfokus auf den europäischen Basketball geht die Telekom sogar noch einen Schritt weiter und zeigt über die Webseite auch die neusten Informationen zur NBA. Es ist schließlich nie verkehrt, den Blickpunkt zu erweitern und sich umzusehen, welche Neuigkeiten es da gibt, schließlich sind in den USA auch bekannte europäische Spieler sehr aktiv und werden verehrt wie Superstars.

Alle Highlights auch im Jahres-Abo

Der Vorteil an der kompletten Kampagne liegt nicht nur daran, dass hier alles gut zusammengefasst und übersichtlich dargestellt auf nur einer Webseite zu finden ist. Darüber hinaus ist das Angebot für Telekom Kunden die über eine Internet-Flatrate verfügen kostenlos. Alle jene, die noch keine Telekom Kunden sind haben die Möglichkeit, sich direkt über die Webseite ein Jahres-Abo zu reservieren. Je nach Paket kostet das zwischen 9 und 15 Euro. Mehr Informationen rund um dieses Thema finden sich direkt im Netz. Bis dahin können alle Interessierten sich schon einmal in Stimmung bringen, denn die Telekom hat sich aufgemacht und passende Clips produziert. Die machen Lust auf mehr!

Dieses Video wurde gesponsert von „Telekom Basketball“