Sponsored Post: Den inneren Athleten entdecken

Posted by in Sponsored Post Schlagwörter: , on 24. Juli 2015 0 comments

Kaum steigen die Temperaturen im Sommer in die Höhe, da zieht es die meisten Menschen zum Abkühlen an den See. Dabei gibt es noch viel effizientere Wege, für etwas Wind zu sorgen, zum Beispiel mit ein bisschen Bike Action. Gemeinsam mit Freunden im Offroad unterwegs zu sein, sich Abhänge hinunter zutrauen und am Ende den Sieger zu küren auch das ist etwas, was echte Athleten glücklich machen kann. Ganz nebenbei sorgt das natürlich auch für straffe Muskeln und einen durchtrainierten Körper, nicht zu verachtende Facetten des Sportlerlebens im Sommer. Gerade jetzt, wo viel Haut zu sehen ist lohnt es sich, ab und an etwas zu trainieren und Fahrradfahren ist die ideale Beschäftigung an der frischen Luft. Natürlich nicht auf irgendwelchen Rädern, sondern auf Hochleistungs-Bikes mit robusten Michelin-Reifen. Die halten allen Belastungen stand und sorgen für eine gute Federung, selbst in anspruchsvollem Gelände. 

Heiße Sommeraction auf dem Bike

Unter dem Motto „Follow Your Athlets“ hat der bekannte Reifenhersteller Michelin deshalb jetzt einer Kampagne ins Leben gerufen die wieder Spaß machen soll auf sommerliche Aktivitäten und dabei ganz nebenbei den Faktor Sport in den Vordergrund rückt. Dazu hat man sich bekannte Stars aus der Szene ins Boot geholt, wie zum Beispiel niemand Geringerem als Pierre Edouard Perry, der zeigt, wie Freeriding wirklich geht und wie viel Spaß darin steckt. Cross Country hat sich dabei längst als anerkannte Sportart qualifizieren und das längst nicht nur im Freizeitbereich, sondern durchaus auch als professionelle Sportart, die sogar Teil der olympischen Sommerspiele ist. Umso wichtiger ist hier nicht nur Training und Talent, sondern natürlich auch das richtige Bike und die komplette Ausstattung. Wer da keine Lust verspürt sich selbst in den Sattel zu schwingen, der ist selber schuld und verpasst einen echt athletischen Sommersport, der auch bei warmen Wetter viel Spaß bringt. Schließlich kommt auf Wald und Wiesen nicht nur der erfrischende Wind ins Spiel, auch der Schatten der Bäume und der Mut sich über Stock und Stein zu trauen sorgen für einen kühlen Kopf.

Ein Hersteller mit Profil

Der Vorteil am Fahren auf Michelin Reifen ist der, dass hiermit spektakuläre Abfahrten gelingen. Bikes von Michelin werden nicht nur bei Olympia gerne genutzt, auch bei den Enduro World Series sind sie bei den Profis im Einsatz. Und das aus gutem Grund. Seit mehr als 20 Jahren ist der Hersteller erfolgreich im Geschäft und produziert Top-Reifen für Spitzenathleten. Dabei werden alle Disziplinen abgedeckt, von Freeride und Dirt bis zu Marathon.

Dieses Video wurde gesponsert von Michelin